Saal EG - historischer Halle

Halle Erdgeschoss

Den Saal im Erdgeschoss besitzt eine für die Erbauungszeit typische, einfache Konstruktion. Die Balkendecke mit dem darüber liegendem Blindboden dominiert den Raum.

Den Wänden entlang hängen die Originalentwürfe zu den Geschlechterscheiben, die der Goldauer Maler Hans Schilter für den Sitzungssaal des neuen Rathauses geschaffen hat (1966 - 1968).

Das Prunkstück in dem Saal ist das echte Barockbuffet aus dem Bauernhaus Büel.

Die zum Mehrzweckraum bestimmte Halle kann für Anlässe gemietet werden (Bezirk Gersau).